Leadership

Change Workout Purpose Driven Leadership

    Der sechste CHANGE WORKOUT fand am 20. September 2017 in den Räumen der CCG (Hofmannstraße 7b, 81379 München) unter dem Motto „Purpose Driven Leadership“ statt.

    Der Purpose gewinnt als Erfolgsfaktor für Unternehmen und Change Prozesse an Bedeutung. In einer VUCA Welt (volatility, uncertainty, complexity, ambiguity) soll der Purpose (oder Sinn) Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fortlaufend Orientierung geben und deren Tun, Verhalten und Entscheidungen beeinflussen. Das Thema ist spätestens seit Simon Sineks „Start With Why“ im Mainstream angekommen. Viele andere haben sich auch schon lange davor mit dem Thema Sinn auseinandergesetzt. Beispielsweise Viktor Frankel in seiner Logotherapie und Existenzanalyse. Es bleibt aber zu diskutieren, wie sich die steigende (?) Bedeutung des Purpose auf Führung und die Entwicklung von Führungskräften auswirkt.

    In der Veranstaltung haben wir uns aus unterschiedlichen Perspektiven drei Stunden mit folgenden Themen und Fragen auseinandergesetzt:

    • Wie Sinn Berge versetzen kann
    • Welchen Einfluss hat der Purpose auf Führung und umgekehrt?
    • Beispiele für Purpose Driven Leadership
    • Wie muss eine sinnvolle Führungskräfteentwicklung aussehen, um sinnorientiertes Verhalten, Arbeiten und Führen zu unterstützen?

    Zurück
    nach oben