Change Workout Köln Mythen im Change

Unsere erfolgreiche Veranstaltungsserie CHANGE WORKOUT kommt nach Köln.

Im ersten CHANGE WORKOUT am 30. Januar 2018 schauen wir auf den „Mythos Change“ und diskutieren mit Ihnen darüber, was sich als „State of Change“ bekräftigt hat.

Jeder Veränderungsprozess beginnt im Kopf mit einer Idee. Die große Herausforderung besteht darin, die klaffende Lücke zwischen dem Reden über die Idee und dem wirklichen Tun zu schließen. Und dies bestmöglich wirksam. Die Nutzung fehlerhafter Annahmen und veralteter Denkmodelle hat zur Folge, dass bei Veränderungsprozessen einiges schieflaufen kann. Fitness für den Wandel ist heutzutage eine Grundvoraussetzung für Organisationen und gilt nicht nur dann, wenn tatsächlich Veränderungen anstehen. Hierfür müssen alte Mythen abgelegt werden. Dazu benötigt es einen unverstellten Blick und die Sicht eines wachen Geistes. Genau das wollen wir in dieser Veranstaltung gemeinsam mit euch befördern und ein wenig Aufklärung zum Thema Change betreiben. Die nackte Wahrheit des Change werden wir wohl nicht zu sehen bekommen, aber wir schaffen ein paar neue Prinzipien – denn die alten Mythen haben ausgedient.

In unserem CHANGE WORKOUT werden wir uns u.a. mit folgenden Mythen (in Anlehnung an Anthony Gibbons, The Science of Successful Organizational Change) auseinandersetzen:

  • Veränderung braucht das heiße Feuer: negative Emotionen motivieren
  • Die Menschen wissen, was sie wollen und werden entsprechend rational handeln
  • Die Motivation Gewohnheiten zu ändern, braucht ein großes Ziel
  • Das Einbeziehen vieler Menschen verlangsamt den Fortschritt

Workout Zeit:             30. Januar  │   9 bis 12 Uhr

Workout Location:     Startplatz  │  Raum Köln   │   Im Mediapark 5   │   50670 Köln

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter: http://bit.ly/2AK7Gln

30. Januar 2018

Zurück
nach oben