Change-Skills entwickeln

Change Camp 2017

Das Change Camp 2017 bot Raum für 80 Change-Experten aus Konzernen und Mittelstand, Strategie- und Organisationsberater, Vertreter aus Lehre und Forschung sowie Experten für New Work, Agiles Arbeiten und Digitalisierung. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Teilgeber, Thementreiber und Fallgeber, Mitgestalter und Mitwirker! Es war ein voller Erfolg!

Image-Film zum Change Camp!

Die Grundidee der Veranstaltung war, dass jeder von uns auf irgendeine Weise mit dem Thema Change konfrontiert ist. Egal ob Führungskraft, Projektleiter, Mitarbeiter oder Change Berater: alle beschäftigen sich damit und geben ihr Bestes, um die Veränderungen zum Erfolg zu führen. Dennoch sind zu viele Veränderungsvorhaben nicht wirklich erfolgreich. Mal fehlt das Wissen, mal fehlt die Erfahrung, und mal der Mut. Mal lässt einen die Geschäftsführung nicht das tun, was zu tun wäre, und mal haperts's an der Umsetzung. Vor allem aber reicht der Aufbau von persönlichem Wissen und das Sammeln von eigenen Erfahrungen in einer komplexen Welt nicht aus. Es braucht eine gemeinsame Anstrengung.

Am 1. Tag wurden Ansätze und Interventionen diskutiert. Am 2. Tag wurde das Wissen über Ansätze und Interventionen auf typische Herausforderungen im Change und auf reale Fälle von Teilnehmern angewendet. Alle Informationen zu der Die Agenda und Themenbeschreibungen haben wir in diesem Dokument nochmals zusammengestellt.

Stimmen der Teilnehmer zum Change Camp

„Es hat ganz großen Spaß gemacht und sehr viele spannende Insights geliefert. Chapeau!“

„Herzlichen Dank für die tollen 2 Tage - eingeschlossen zwischen den Bergen mit 80 Change-Enthusiasten!“

„Sehr guter Mix aus Experten & Interessierten, Beratern & Unternehmen.“

„Viel Zeit, um an einem echten Case zu arbeiten & gute empathische Moderation.“

„Location war nett und urig, hatte keinen kalten Konferenzraum-Charme.“

Falls es Fragen  zum Change Camp oder Ideen zu folgenden Veranstaltungen gibt, freuen wir uns über eine Rückmeldung an Heike Hatzelmann unter hatzelmann@cooperativechangegroup.de

Zurück
nach oben